Dienstag, 30. Dezember 2014

Verhäkelt und zugenäht! - Stulpen häkeln

Heute Nacht zu später Stunde..

Wer hätte gedacht, dass so ein bisschen Wolle und eine Häkelnadel so viel Ärger machen können?
Mein Projekt von letzter Woche ist tatsächlich fertig geworden (Infinity Scarf, Bilder folgen), woraufhin ich hochmotiviert direkt neue Wolle kaufen musste, um mit meinen Anfängerkenntnissen direkt das nächste Projekt in Angriff zu nehmen: Stulpen!
Stulpe eins fertig

Montag, 29. Dezember 2014

Do it yourself - Notizhefte für mein Midori

Hohoho!
Ich hoffe, ihr hattet alle schöne Weihnachten und habt die Feiertage gut überstanden! Bei mir war es aufgrund der Herumfahrerei wieder ein heilloses Durcheinander :-)

Eines meiner Weihnachtsgeschenke war das Midori Traveler's Notebook Journal, welches mein lieber Papa mir geschenkt hat (der war ganz erstaunt, dass es ganz aus Japan verschifft wurde!). Es ist eines in der Passport Größe in braun und ich bin schon jetzt begeistert davon!


Dienstag, 23. Dezember 2014

Eine 'häkle' Angelegenheit - Infinity Scarf

Heidewitzka, was für eine Überraschung!

Ich hätte es selbst nicht für möglich gehalten, aber neulich entdeckte ich per Zufall über Youtube einen Kanal, der sich mit dem Thema Häkeln beschäftigt. Angefixt von der Idee und den einfachen Erklärungen, hielt ich es gestern dann nicht mehr aus und ich musste mir bei Karstadt (Achtung: Schleichwerbung! ^^) meine allererste Häkelnadel plus Wolle kaufen!

Sonntag, 7. Dezember 2014

Smash Book Zubehör Haul

Guten Abend und hallo :-)

Heute möchte ich gerne einige Sachen zeigen, die ich mir bei danipeuss.de bestellt habe. Eigentlich hatte ich nicht vor, so bald wieder viel zu viel Geld für solche Dinge auszugeben, aber da stand der Black Friday vor der Tür und damit auch ein "20% off" Angebot bei besagtem Shop!
Ich konnte nicht anders und habe mal wieder ca. 40 Euro dort gelassen!
Hach, die haben aber auch einfach schöne Sachen... Zu meiner Verteidigung sei vielleicht noch gesagt: Mein Warenkorb war ursprünglich noch viel, viel voller! Vor der Bestellung habe ich pflichtschuldigst aussortiert und mich selbst gefragt, was ich wirklich brauche. Die folgenden Dinge konnte ich also unter absolut keinen Umständen im Shop belassen, denn ich benötige sie unbedingt (sie sind fast schon lebensnotwendig!)!

Hier also das Ergebnis:

Sieht gar nicht nach so viel aus, oder?

Die von euch, die bereits bei danipeuss bestellt haben, wissen, dass immer etwas Süßes mit im Paket ist und eine kleine Karte, auf der der Name der "Paketpackerin" steht. Außerdem liegt ein kleines Heft "inspirationen" bei, das von danipeuss herausgegeben wird und voller Ideen zu verschiedenen Themen (wie Mixed Media, Project Life, Liebesbriefe o.ä.) ist. Schon das Auspacken und Anschauen der vielen Sachen ist toll, so dass die Benutzung der Dinge erstmal in den Hintergrund rutscht ^^

Folgendes sprang mir sofort ins Auge:

Ein Smash Folio Mini, ein Smash Pad Blank und ein Washi Tape in rosa von Kaisercraft (Small Flowers). Das Smash Folio Mini ist eine kleinere Version des normalen Smash Books und ich wollte es schon immer mal ausprobieren, leider ist dieses aber (ebenso wie Pad und Tape) als Weihnachtsgeschenk gedacht. Zumindest konnte ich es mir im Vorfeld
einmal ansehen und weiß jetzt, dass es
auf jeden Fall bald wieder im Einkaufskorb landet! (Am liebsten würde ich damit ein 30 Tage-Listen-Projekt machen, davon geistern ja einige Ideen im Netz herum.)

Wen es interessiert: Das Folio hat innen unterschiedlich bedruckte Seiten (Beispiel links) und das Smash Pad hat ebenfalls vorgedruckte Seiten, die Platz zum Schreiben bieten, die man dann ins Folio einkleben kann.


Für mich kamen diese schönen Sachen:


Eine Art Smash Book, diesmal von Lah De Dah, bei dem es anders als beim Smash Book möglich ist, die einzelnen Seiten herauszunehmen, auszuwechseln und anders anzuordnen (das wollte ich mir schon lange kaufen, ich habs mir bisher nur immer selbst verboten). Außerdem ein Stickerbogen von Webster's Pages mit schönen Sprüchen (der war kleiner, als gedacht) und von derselben Marke (Firma?) ein Vellum Paper. Das seht ihr ganz rechts. Es ist leicht durchsichtig, so dass ein toller Effekt entsteht. Bisher habe ich soetwas noch nicht benutzt, aber man kann bestimmt gut damit im Smash Book spielen. Leider war bei meinem Exemplar ein nicht zu übersehender Riss drin (oben rechts) :-( Eine Mail ging schon raus, ich hoffe, dass sie das ersetzen... Und last but not least: ein Eckenschneider (von Xcut)! Den wollte ich auch schon gefühlte Jahre und ich habe ihn bereits mehrfach benutzt.

Ich freue mich sehr über die tollen Sachen, auch wenn ich noch keine konkreten Pläne mit ihnen habe. Inspiration findet man ja zum Glück auf geschätzten 10.000.000 Seiten im Internet, an denen ich mich nie sattsehen kann. Was noch super an denen ist: Meine Obsession wirkt direkt kleiner, wenn ich sehe, was andere sich so alles kaufen :-) So verrückt bin ich also doch nicht. Hoffe ich.

Was meint ihr zu den Sachen? Hättet ihr direkt ein Projekt vor Augen, das ihr damit umsetzen würdet? Und seid ihr auch so Kauf-Verrückt???

Liebe Grüße
Eure Frau Du

Aktualisierung:
Ich habe bereits eine Antwort vom danipeuss-Team bekommen. Wie man sieht, haben sie sehr schnell geantwortet und die Mail war auch sehr nett formuliert. Sie schicken mir den Bogen nochmal zu (was für ein Aufwand!). Für mich selbstverständlich nur ein Grund mehr, wieder dort zu bestellen, denn man merkt wieder, dass ihnen ihre Kunden wichtig sind :-)

Dienstag, 4. November 2014

Pumphose nähen

Moin, moin!

Endlich habe ich wieder eine Internetverbindung! Da mein Router den Dienst verweigert hat, war ich die letzten zwei Wochen ohne 'Verbindung zur Außenwelt' (was ich mit Lesen ausgeglichen habe).

Nun wieder mit Zugriff auf meine Seite und passend zum Creadienstag habe ich ein neues Kleidungsstück vorzuweisen.
Erst habe ich mir neuen Stoff gekauft- den weichesten, den ich jemals gefühlt habe! Er ist schwarz, dehnbar (Jersey) und ich könnte ihn den ganzen Tag über mein Gesicht oder über meine Hände ziehen, weil er so wuuuuunderschön weich ist! Ein Traum! 



Sonntag, 5. Oktober 2014

Smash Book neu eingekleidet

Einen wunderschönen!

Heute überkam es mich mal wieder und ich zog eines meiner Smash Books aus dem Regal. Mir schwebt schon eine Weile die Idee vor, eine Art Stammbaum festzuhalten. Allerdings kam es dann doch nicht dazu, denn anstatt eine Innenseite zu füllen, habe ich stattdessen das Äußere gestaltet.
Typisch! Wäre ja auch langweilig, wenn man immer seinen Plänen folgt :-)

Montag, 22. September 2014

Eine problembepackte Laptoptasche

Moin moin!

Da ich meinen Laptop nun schon einige Zeit immer wieder in meine Tasche stopfe und mich jedes Mal über einen neuen Kratzer wundere, lautete mein Plan: eine Laptoptasche muss her!

Schönes Ding #2

Moin Moin!

Eigentlich wollte ich ganz stolz zwei geknüpfte Armbänder zeigen, die ich letzte Woche geschenkt bekommen habe. (Die, mit denen momentan quasi jedes Kind umherläuft und deren Komponenten in Brotdosen aufbewahrt werden.) Da die Fotoübertragung leider nicht klappt, berichte ich ganz kurz und knapp (versprochen!) von zwei schönen Dingen, die ich letzte Woche erlebt habe.

1. Konzert von Gregory Porter and The Metropole Orchestra 
Gehört in Hamburg unter freiem Himmel, eine magische Stimme und eine volle Bühne!

2. Quatsch Comedy Club
Gesehen und gelacht! Vier Comedians traten auf und sangen, ließen Vorurteile wieder aufleben und rasten hektisch über die Bühne.


Ich hoffe, auch ihr habt in der letzten Zeit etwas Schönes unternommen!
Liebe Grüße,
Frau Du

Mittwoch, 10. September 2014

Kreativ Hamburg

Ein Moin an alle da draußen!

Am 30.08. war ich auf der Kreativ Hamburg, eine Messe für all jene, die sich gerne die neuesten Trends im Bereich kreatives Handwerk holen möchten. Jaa, das ist schon eine Weile her, aber heute endlich möchte ich euch kurz davon berichten!
Wunderschöne Stoffe + Bänder!

Dienstag, 9. September 2014

Handytasche nähen

Juhu!

Mich überkam es heute Nachmittag: So viel schöner Stoff liegt noch unvernäht im Korb und ich brauche doch uuunbedingt eine neue Handytasche!
Also: Warum nicht den Lieblingsstoff, an dem man sich einfach nicht satt sehen kann, genau zu dem Zweck verwenden?

Samstag, 6. September 2014

Schönes Ding #1

Eines der Dinge, die ich sehr mag: Zitate.
Hier eines, das ich bei Yonca Hohlweg gelesen habe, dem ich nur zustimmen kann:


Manchmal ist der Tag nicht mein Freund
oder die Welt zu groß, zu laut und zu viel.
Dann darf ich nach Hause kommen
und kann mich umarmen oder festhalten lassen.
Das ist echter Luxus und sehr schön!



Gesehen auf:
http://hohlwegsschoenedinge.blogspot.de/2014/07/umarmung.html

Montag, 25. August 2014

Stoffmarkt Hamburg

Moin!
Neulich war ich auf dem Stoffmarkt in Hamburg. Er findet inzwischen regelmäßig auf dem Alsterdorfer Markt in Hamburgs Norden statt und wird auch Stoffmarkt Holland genannt. Ich hatte über das Internet von dem Markt erfahren und war natürlich neugierig darauf. Vorher hatte ich in einigen Blogs nach Tipps geschaut und habe sehr unterschiedliche Kommentare gefunden.

Sonntag, 24. August 2014

Experimente am Layout

Puh, eigentlich wollte ich heute doch einen Post über meinen Besuch des Stoffmarktes in Hamburg reinstellen!
Aber dann bin ich natürlich wieder auf einem schönen Blog gelandet, auf dem das gesamte Layout einfach stimmt.
Da konnte ich nicht 'nein' sagen und musste mich auch an meinen Blog ransetzen. Ganz schön verwirrend, die vielen Möglichkeiten!
Ich hoffe, mit der Zeit finde ich mich rein und kann die Seite auch so gestalten, dass sie mir richtig gut gefällt. Jetzt gebe ich mich erstmal mit einer Zwischenlösung zufrieden. 
Was meint ihr? Annehmbar?

Meine Erlebnisse zum Stoffmarkt in Hamburg fasse ich noch zusammen und stelle sie hier samt Fotos mit rein. Habt einen schönen Restsonntag!

Eure Frau Du

Freitag, 22. August 2014

Neustart

Nach einem kleinen Fehlversuch erliege ich nun erneut der Versuchung, einen eigenen Blog zu erstellen. Hauptsächlich macht es mir Spaß, die kreativen Ideen anderer anzusehen und mich inspirieren zu lassen. Es gibt einfach viel zu viele Leute im www, die sich unglaublich liebevoll um ihren Blog kümmern und in mir das Bedürfnis wecken: 'Das will ich auch'!
Schließlich zähle ich mich zu den Menschen, die schöne Dinge lieben :) und besonders die kleinen Dinge im Leben zu schätzen weiß, zum Beispiel Rückenwind auf dem Fahrrad :)