Donnerstag, 1. Januar 2015

Gehäkelter Loop

Frohes Neues!

Ich wünsche allen ein frohes neues Jahr und hoffe, ihr seid gut in 2015 reingekommen!
Da es ja so 'üblich' ist, habe auch ich mir etwas vorgenommen. Für mich kommt das eher selten vor, aber Ende 2014 hat mir das Selbstmachen und Nähen und Häkeln einfach so viel Spaß gemacht, dass ich davon in 2015 noch mehr haben möchte! :-)
Also ist das Ziel: häufiger Stoff, Nadel, Nähma, Wolle..... zur Hand zu nehmen!

Heute möchte ich das erste Mal bei RUMS mitmachen. Und ja, ich habe es wieder getan: ich habe gehäkelt! Wieder ein Loop-Schal in grau mit einer 7ner Häeklnadel.

Ich kann mir den Schal zweimal um den Hals wickeln und im Vergleich zu meinem ersten Versuch ist er sehr viel dicker geworden.
Durch die Wolle ist er super warm und gestern Nacht, als die ersten Raketen in die Luft geschossen wurden, wäre ich ohne ihn sicher halb erfroren. 
Die Maschen sind sehr locker und groß gehalten, trotzdem kommt keine kalte Luft durch.
Bilder von gestern mit rotem Mantel dazu gibt es leider noch nicht, vielleicht mache ich noch eines nach :-)

Mein einziges Problem ist jetzt noch, dass mein werter Freund (ich nenne ihn jetzt mal Herr Ich) heute Morgen mit eben diesem Schal um den Hals gesichtet wurde. Diebstahl! Hoffentlich kann ich ihn zurück ergattern, sonst muss ein neuer für Herrn Ich her! 

Kennt ihr das Problem mit Sachen, die 'Unisex' sind oder macht ihr gleich ein zweites 'Ding' für die bessere Hälfte? 

Genießt das schöne Wetter!
Liebe Grüße
Frau Du

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar!