Montag, 16. Februar 2015

Streichholz-Mini für Herrn Ich

Einen wunderschönen Montag wünsche ich euch gehabt zu haben ;)

Da Herr Ich und ich, also Frau Du, also wir zusammen heute Jahrestag haben und uns beiden klar war, dass wir uns nichts schenken wollen, habe ich für Herrn Ich eine Kleinigkeit gebastelt (hehehehe).
Dazu muss ich gleich (rechtfertigend) einwerfen, dass Herr Ich sich nicht an die Abmachung zu Weihnachten gehalten hatte und mich somit mit einem viel zu teuren Geschenk überraschte (und Rache ist bekanntlich Blutwurst süß!).

Nun ja... Auf der Inspirationsseite der Scrapbook-Werkstatt fiel mir dann das Streichholz-Mini ins Auge, welches ich besonders größentechnisch etwas abwandelte. Die einzige Schwierigkeit hatte ich mit der Falterei (wo war nochmal oben, wo unten...?), ansonsten hat mir die Anleitung von Christine sehr gut gefallen.


Wie ihr sehen könnt, ist das Mini ein wirkliches Mini geworden. Das Papier gehört zu denen, die ich von Moni geschickt bekommen habe, thematisch passte das natürlich super :)

Oben drauf kam auf die Schachtel am Ende noch ein selbstgewerkeltes Etwas, das habe ich vergessen zu fotografieren; nun sieht die Schachtel etwas kahler aus.

In der Schachtel findet sich dieses kleine Mini, ebenfalls mit Papier von Moni und selbstgebasteltem 'Embelli'.







Auf der ersten Seite des Ziehharmonika-Minis prangt dieser kleine Fuchs, dahinter habe ich auf der einen Seite Dinge geschrieben, die ich gerne mit Herrn Ich zusammen machen würde (mit Kästchen zum Abhaken). Um ein Beispiel zu nennen: Ein Grillabend am Strand.











Auf die anderen Seite habe ich Dinge geschrieben, die ich besonders an ihm liebe.

Ich weiß, dass es viele Leute gibt, die bei so einem Minialbum nur die Vorderseite verwenden und die Rückseite frei lassen, das finde ich allerdings schade. Denn die Rückseite wird doch auch gesehen und bietet noch mehr Platz. Daher nutze ich ihn gerne mit.

Ihr habt nun die unbefüllte Version gesehen, mit Schrift und kleinen Details sieht das Mini dann noch etwas bunter aus. Aber auch nicht zu bunt, da ich es schlicht halten wollte.

Mögt ihr auch solche Kleinigkeiten? Man muss sie nicht unbedingt zu einem besonderen Anlass verschenken, es macht auch Spaß, sie einfach so zu verschenken :) Herr Ich hat sich jedenfalls gefreut.

Eine schöne Woche und liebe Grüße von
Frau Du

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar!