Donnerstag, 19. März 2015

Oberteil ohne Ärmel

Vielen Dank für die vielen lieben Kommentare zu Kurt! Ich habe mich total gefreut und das besonders, da die Stoffwahl so gut ankam. (Zum ersten Mal bin ich nämlich auch richtig zufrieden damit) 

Eigentlich wollte ich heute voller Stolz ein neues Oberteil präsentieren, doch leider sitzt es so gar nicht..
Ich hatte mir vor kurzem das Schnittmuster "Kirsten Kimono Tee" von Maria Denmark ausgedruckt (welches man dort gegen Angabe seiner E-Mail Adresse kostenlos bekommt) und habe voller Freude gestartet, Stoffe zusammen gesucht und munter drauf los geschnitten.

Mit dem Ergebnis bin ich allerdings nicht zufrieden, denn es ist viel zu weit geworden, am Rücken schlackert es richtig und auch der Ausschnitt sieht mehr als merkwürdig aus. Und die Ärmel... Ich kann es nicht ganz fest machen, aber an allen anderen Näherinnen hat es mir viel besser gefallen!
(Vernäht sind die Enden übrigens noch nicht, die müsste ich noch einklappen.)

Nun bin ich am Überlegen, ob ich es oben enger abnähe und mal sehe, wie es dann wirkt, oder ob der Schnitt mir einfach nicht steht und ich daraus ein schlichtes Top für den Sommer nähe?

Was meint ihr? (Ich gebe zu, die Fotos sind wieder nicht besonders gut, ich muss da dringend dran arbeiten!)

Ich bin wirklich unentschlossen und für jeden Ratschlag dankbar!!


(Stoff: Streifenjersey in weiß, blau (ich glaube von Karstadt, lag hier schon ewig) und Jersey in grau von hier)

Recycling - Notfall

Und wenn ihr bis hierhin gelesen habt, beanspruche ich nochmal eure Hilfe. Ich habe seit meinem Studium zwei uralte, heißgeliebte Pullover im Schrank liegen, die ich wirklich oft getragen habe, doch nun sind sie etwas zu eng und zu kurz, als dass ich sie gerne tragen würde.
Doch ich mag sie nicht wegschmeißen! Meine Frage: Habt ihr eine Idee für mich, was ich daraus Neues machen könnte??


Vom Schnitt sind beide quasi gleich und der Stoff ist in beiden Fällen noch ohne Löcher oder ähnliche Fehler.
Ich hatte erst überlegt, sie zu einem Rock umzunähen, allerdings sind sie dafür zu schmal :/



Was meint ihr? Habt ihr eine Idee für mich, wie ich sie umfunktionieren kann? 
Und sagt mir jetzt nicht, ich soll die Hoffnung aufgeben! ;)

Da das Oberteil für mich ist, geht das hier zu RUMS und ich hoffe sehr darauf, dass ein der anderen Kreativen mir helfen kann!

Euch eine schöne Restwoche!
Liebe Grüße
Frau Du

Kommentare:

  1. Hallo Caroline, erstmal lieben Dank für Deine Kommentare!
    Bin gleich an Deinem neusten Post hängen geblieben. Versuch doch, ein passendes Shirt auf den Kimonoschnitt zu legen und damit alles ein bisschen anzupassen. Der Ausschnitt ist schon ganz schön weit. Ist das Bündchen? Ich hatte auch mal so ein Problem mit meiner Tunika. Da hab ich einfach ein Gummi eingezogen und dann sah es besser aus.
    Und Deinen Pullis kann bestimmt auch geholfen werden. Hmm, meine Idee wäre, vorne einen Reißverschluss rein, dann wird es weiter. Bei mamahoch2 war letztens ein Tutorial dafür. Und unten gleichzeitig ein neues, längeres Bündchen dran. Vielleicht zum Aufpeppen noch was draufappliziert oder mit Chenille- Technik was Schickes gemacht? Die Ärmel vielleicht kürzen und ein langes neues Bündchen dran?
    Lieben Gruß
    Mel von ninonos.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mel,
    danke für deinen ausführlichen Kommentar! Bündchen habe ich noch nicht dran gemacht, habe aber schon deine Lösung nachgelesen :) Ich habe den Stoff bisher nur versäubert, aber ich denke, ich lege tatsächlich einen anderen Schnitt drüber und mache ein Top draus. Das kann man im Sommer ja immer brauchen.
    Vielen Dank für deine tollen Ideen zu meinen Pullis! Ich werde direkt mal recherchieren, wie das mit dem Reißverschlusseinsatz funktionieren könnte :)
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Caroline, dann bin ich mal auf das Ergebnis gespannt!
      Lg Mel

      Löschen
  3. Das Schrägband am Ausschnitt musst du viel straffer annähen,damit der schräge Fadenlauf und die Weite eingehalten / befestigt wird....so wirds was:)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muddele? :D Da ist noch kein Schrägband dran, das kommt erst noch. Das Ding ist nur noch zu groß, vielleicht wirds auch ein Top. Deshalb ist da auch noch nix mit schickem Saum und so :)

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar!