Donnerstag, 30. April 2015

Backless Dress von Sewera

Ich bin verliebt! Absolut hin und weg!
Ich durfte beim Probenähen von Sewera mitmachen und bin von dem Schnitt absolut begeistert! Leider mochte mich meine Maschine die letzten zwei oder drei Tage nicht so sehr, wie ich sie. Daher ist das richtige Kleid noch nicht fertig :( Dafür möchte ich euch aber einen kleinen 'Teaser' meines Probekleides zeigen.
Ein mega Rückenausschnitt, oder? Ich betone nochmal, dass es ein Probekleid ist, es ist also nur als Erstversuch genäht worden, um den Schnitt zu testen. Was soll ich sagen? Gleich das erste Kleid hat super gepasst, auch ohne BH lässt es sich gut tragen. Wäre der Stoff ein anderer gewesen, hätte ich es direkt unfertig getragen ^^ Beim Probenähen sind wunderschöne Kleider und auch Variationen des Schnittes entstanden, ich konnte mich kaum satt sehen, schaut unbedingt mal beim RUMS vorbei, da bekommt ihr sie heute zu sehen. Sobald meine Version fertig ist, zeige ich sie euch natürlich und bis dahin könnt ihr euch von den anderen inspirieren lassen. Hier könnt ihr den Schnitt bekommen :)

Ein großes Danke nochmal an Carina, ich freue mich, dass ich dabei sein durfte, es hat richtig viel Spaß gemacht mit den ganzen Mädels! Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem eBook und jeder Näherin viel Spaß beim Tragen!

Liebe Grüße
Frau Du

Kommentare:

  1. Also, wenn das Kleid nicht wunderbar zu Deinem blog- Namen passt ;-) toll. Ich bin schon ganz gespannt auf das fertige Exemplar. LG maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi vielen Dank! Ich bin vom Schnitt auch ganz begeistert und bin gespannt, wie das fertige Kleid dann wirkt!
      Liebe Grüße
      Caroline

      Löschen
  2. Also ich finde dieses Kleid sollte getragen werden!!!
    Und Maika hat so sehr Recht! ;-)
    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Lara! Aber zum Tragen ist es mir glaube ich zu bunt ^^ Mal sehen, ob ich den Mut aufbringe! Deine Version gefällt mir aber auch ausgesprochen gut!
      Liebe Grüße
      Caroline

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar!