Donnerstag, 2. Juli 2015

Fuchs, du hast mein Herz gestohlen..

Ihr merkt es sicher, ich versuche mich mal wieder an kreativeren Titeln ^^
Ob mein heutiger passend ist, dürft ihr entscheiden! 
Vor einiger Zeit habe ich mal so am Rande eine Bemerkung fallen lassen, dass ich Sachen auf dem Flohmarkt verkauft habe. Vor Ort hatte ich auch einige selbstgenähte Dinge angeboten, die ganz gut ankamen. Allerdings habe ich nichts verkauft, denn auf dem Flohmarkt möchte natürlich jeder gerne Schnäppchen machen :)

Einigen Besuchern gab ich etwas unprofessionell ganz professionell meine Blogadresse und meine EMail Adresse mit (draufgekritzelt auf ein Blatt Papier in meiner schönsten Schnellschreibschrift) und einige Tage nach dem Flohmarkt bekam ich eine liebe Nachricht mit der Bitte, einen kleinen 'Geldhüter' für die Absenderin zu nähen. Die Stand beim Flohmarkt ganz lange mit meinem Füchschen in der Hand da (der eigentlich gar nicht hätte dabei sein sollen, sich aber vermutlich die weite Welt ansehen wollte und daher mit hineingehüpft ist) und überlegte hin und her. Heute möchte ich euch gerne das Ergebnis zeigen. Nicht, um dafür Werbung zu machen, sondern einfach, weil ich mich so gefreut habe, es hinbekommen zu haben und hoffe, ihr damit eine Freude zu machen (mein Päckchen ist noch unterwegs, ich bin schon total aufgeregt!). Außerdem wird es doch mal wieder Zeit, meine Fuchsliebe zu zeigen!

Das erste Exemplar sah so aus:
Schön klein und handlich, mit Reißverschlusstasche, so dass man Kleingeld hineintun kann. Der Wunsch war nun, dass einige Karten hineinpassen, daher habe ich den Schnitt (auch beim ersten eine "Eigenkreation") verändert.
(Er könnte euch von hier bekannt vorkommen.)
Der neue Fuchs hat spitzere Ohren, einen schöner verarbeiteten Reißverschluss und ist ringsherum ca. 1 cm größer.
Sozusagen der Vater von klein Fuchs ^^
Ich bin gespannt, ob er euch genauso das Herz stiehlt, wie mir ;)

Verlinkt werden die zwei bei der Fuchslinkparty und bei Rums, weil ich den Minifuchs für mich genäht und ihn auch noch nicht gezeigt habe und bei Kopfkino.
Habt eine schöne Woche!
Liebe Grüße
Frau Du
P.S. Ihr findet mich  (und mein Blog ) bei Bloglovin und hier bei pinterest (stehe aber noch am Anfang ^^).

Kommentare:

  1. Oh, dein Fuchs-Geldhüter sieht toll aus. Eine süße Idee und die Reißverschlussnaht sieht sehr ordentlich aus. Da wird sich deine Kundin bestimmt gefreut haben!
    Liebe Grüße, Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Der ist wirklich wunderhübsch geworden ... und bietet tollen und mal ganz anders gestalteten Platz für Karten !!!!

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön! Also ich finde deine Posttitel sehr passend!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für eure lieben Kommentare :) Schön, dass sie euch gefallen! Ich habe meinen inzwischen eingeweiht und hoffe, dass der große Fuchs inzwischen sicher am Zielort angekommen ist :)
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar!