Sonntag, 6. September 2015

Fundsachen Sew Along

Noch mitten in den letzten Nähplänen zum "Vergessene Taschen Sew Along" von fabulatoria habe ich heute bei juliespunkt einen weiteren tollen Sew Along entdeckt.
Den "Fundsachen Sew Along".
Was das ist?
Wo es bei fabulatoria nur um Schnitte für Taschen geht (von denen wir Frauen nie genug haben können, wie wir alle wissen ^^), hat juliespunkt die Sache etwas erweitert. Es soll sowohl um Taschenschnitte als auch Sachen für Kinder und Erwachsene gehen. Aber seht selbst, wie der Plan genau ist:
Fundsachen-sew-along_zeitplan
Zwar konnte ich beim "vTeBSA" schon einige Taschenschnitte austesten und meinen schönen Free- und eBooks endlich gerecht werden. Trotzdem schlummert noch so mancher Schnitt ungenutzt bei mir auf dem PC in einem Ordner und wartet darauf, endlich vernäht zu werden.
Daher mache ich sehr gerne beim "Fundsachen Sew Along" mit und hoffe darauf, dass sich noch viele weitere Schnitte von der Festplatte ins wahre Leben begeben werden!

Ich freu mich schon!
Und vielleicht habt ihr ja auch noch einige unverarbeitete Schnitte zu Hause rumliegen und macht mit :-)
Euch einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
Frau Du

P.S. Ach und denkt auch noch an meine Verlosung ;-)

Kommentare:

  1. Oh schön. Da sehen wir uns. Wie schön. LG maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freue ich mich und bin schon auf deine Schätze gespannt :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Das wär auch ein Sew Along für mich! Aber die liebe Zeit... ich gleube ich muss euch über die Schultern schauen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, wie schade. Aber vielleicht klappt es bei dir ja in einer der Wochen :-)
      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar!