Sonntag, 22. November 2015

Weihnachtskleid Sew Along - Teil 2

Beim MeMadeMittwoch wird in diesem Jahr wieder ein Weihnachtskleid Sew Along gemacht.
Letztes Jahr war ich nicht mit dabei und auch in diesem Jahr habe ich mich etwas geziert.
Weihnachtskleid Sew Along 2015

Dienstag, 17. November 2015

Nadelkissen-Tausch - Mein Werk für Beatrice

Nun ist es also so weit, wir Wichtel lüften das Geheimnis, welches Nadelkissen/-briefchen wir gewerkelt haben.
Ich habe den Nadelbrief für Beatrice von Wolle-Garn-und-Fadenzauber genäht. Ihren Blog kannte ich vorher noch nicht, das machte die Sache noch spannender.

Mittwoch, 11. November 2015

Nadelkissen-Tausch: Meins!

Am Montag war es so weit, mein Nadelkissen-Päckchen (vom Nadelkissen-Tausch bei Mila) wartete bei der Post auf mich.
Erst dachte ich, es hätte mir jemand das falsche Päckchen zugeschickt, vielleicht für einen Adventskalender-Tausch?
Im Päckchen lachten mich zuallererst diese süßen Sachen an:
Etwas zum Naschen, Seife und ein Duft und eine total coole Karte! Allerdings muss ich zugeben, dass ich mir diese Dinge erst ganz am Ende angeschaut habe, denn mir fiel beim Auspacken ein etwas größeres Päckchen in die Hände.
Wie treffend! Ein Schildchen, auf dem 'Meins' steht.

Freitag, 6. November 2015

Freutagsfüller 20

Juhu, es ist so weit!
Ihr habt ihn sicher schon gesehen und interessiert geblättert, vielleicht euren eigenen Beitrag gesucht. Ich musste auch gleich schauen. Und da gibt es so viel zu entdecken! Richtig toll ist er geworden!
Ihr wisst nicht, wovon ich spreche?
Er ist da!
Der This is not okay! Katalog!
 This is not okay!
Susanne von mamimade hat ihn ins Leben gerufen und über 300 Hobbynäherinnen haben sich daran beteiligt.
Ein Zeichen, ein Protest. Denn so, wie die Kleidung der Modekonzerne hergestellt wird, soll es nicht sein. Wir Hobbynäherinnen für die Näherinnen in Fabriken.

Und es ging (für uns) so einfach: Ein Foto von uns in selbstgenähter oder fairer Kleidung, an Susanne geschickt und diese hat in mühevoller Kleinarbeit alle Fotos zusammen gestellt, bearbeitet und so diesen Katalog erstellt.

Ihr wollt jetzt mal luschern? Auf gehts! >>klick<<


Und wer sich auf die Suche machen möchte, auf Seite 97 seht ihr einen besonders schönen Jumpsuit ;-)

Ich freue mich sehr, dass der Katalog nun da ist und wie toll er gelungen ist. Vielen Dank, liebe Susanne! 

Ein weiterer Freugrund für mich ist, dass ich das Nadelkissen für den Nadelkissen-Tausch mit der Post losgeschickt habe. Ich bin schon sehr gespannt, wie es meinem Wichtel gefällt!

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
1.    An der Spitze von  all den Dingen, die ich noch nähen möchte, ist ein Pullover für die kalte Jahreszeit..
2.   Amsterdam soll ja spektakulär sein. 
3.  Urlaubspläne für 2016  stehen noch nicht, aber Ideen habe ich reichlich :-).
4.    Das Wetter kann sich nicht festlegen, erst kalt, dann warm, diesen Umstand prangere ich an!
5.   In der Vergangenheit habe ich an Probenähen teilgenommen, da hätte ich mal wieder Lust zu.
6.    Ich habe kein Lieblingsbrot. ^^

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Abend,morgen habe ich  Nähen und Arbeit vorbereiten geplant und Sonntag möchte ich den Tag mit meinem Liebsten genießen!

Mit meinem Freitags-Füller wünsche ich euch ein schönes Wochenende! Diesmal sehr spät ^^
Liebe Grüße
Frau Du

Donnerstag, 5. November 2015

Mini-Nadelbuch

Juhu,
bald ist es soweit! Der Nadelkissen-Tausch geht in die nächste Runde! Denn bis 8.11. sollen alle Nadelkissen verschickt sein.
Bevor wir die gewerkelten Werke bestaunen können, möchte ich euch aber noch ein altes Nadelbuch von mir zeigen, das ich in der Grundschule mit der Hand genäht habe.
Davon gab es bei den Teilnehmerinnen des Tausches bereits einige zu sehen. Allerdings ist mir aufgefallen, dass wir damals nicht die vielen verschiedenen Stiche geübt haben.
Stattdessen gab es bunte Stoffe, Knöpfe und Bänder. Bevor ich über den Nadelkissen-Tausch gestolpert bin, hatte ich lang nicht mehr an das Nadelbuch gedacht. Nun konnte ich es aus einer lang vergessenen Kiste kramen und mich freuen :-) Es waren sogar noch Nadeln drin.

Je länger ich meinen Blog führe und je häufiger ich an so schönen Aktionen mitmache, umso mehr wird mir bewusst, wieviele kreative Dinge ich schon als Kind und Jugendliche gemacht habe. Neben dem Nadelkissen fand ich zum Beispiel auch meine erste handgenähte Tasche wieder und kleine bestickte Beutelchen aus alter Bettwäsche, in denen ich ausländisches Wechselgeld aufbewahrt habe. Schön, was sich wieder finden lässt.

Euch noch einen schönen Tag!
Liebe Grüße
Frau Du

Verlinkt bei Rums.

Mittwoch, 4. November 2015

Freumittwoch - Taschentausch Auflösung

Ich weiß, ich weiß, heute ist noch gar kein Freitag. Aber wenn ich mich doch so freue, muss ich eben einen Freumittwoch einführen :-)
Bei Doros Taschentausch >>klick<< wurde ja von jeder Teilnehmerin eine Tasche nach dem Freebook Emma genäht, um diese dann der zugelosten Teilnehmerin zuzuschicken. Neulich konnten dann alle Taschen bestaunt werden, aber keiner wusste, zu wem welche Tasche geschickt werden würde.
Das war vielleicht spannend!

Dienstag, 3. November 2015

Mach dir deinen Regenbogen - brauner Oktober

Mach dir deinen Regenbogen - brauner Oktober
Je häufiger ich meine monatlichen Projekte zeige, umso trauriger werde ich, stelle ich fest.
Denn nicht nur wird das Wetter immer schlechter, nein, das 'Mach dir deinen Regenbogen'-Projekt geht im Eiltempo seinem Ende entgegen.
Ich hoffe sehr, dass Maika und Janet im nächsten Jahr wieder so ein tolles Projekt auf die Beine stellen!
Gerade was die Farbwahl angeht, wurde ich viel kreativer, als ich es ohne diese 'Einschränkung' geworden wäre.

Nun aber genug gebrabbelt, hier mein Mini-Projekt: