Dienstag, 3. November 2015

Mach dir deinen Regenbogen - brauner Oktober

Mach dir deinen Regenbogen - brauner Oktober
Je häufiger ich meine monatlichen Projekte zeige, umso trauriger werde ich, stelle ich fest.
Denn nicht nur wird das Wetter immer schlechter, nein, das 'Mach dir deinen Regenbogen'-Projekt geht im Eiltempo seinem Ende entgegen.
Ich hoffe sehr, dass Maika und Janet im nächsten Jahr wieder so ein tolles Projekt auf die Beine stellen!
Gerade was die Farbwahl angeht, wurde ich viel kreativer, als ich es ohne diese 'Einschränkung' geworden wäre.

Nun aber genug gebrabbelt, hier mein Mini-Projekt:



Wem dieses Lied jetzt im Kopf herumspukt, dem geht es wie mir ;-)
 
Auf die Idee, den kleinen Rudolph aus Filz zu basteln, bin ich in den letzten Tagen gekommen, als ich mir die verschiedenen Themen des Weihnachtscountdowns angeschaut habe. Für die Form habe ich ein bisschen im Internet gestöbert. Was genau mit ihm geschieht, werdet ihr in den nächsten Tagen hier sehen können. Vielleicht kann sich der ein oder andere ja auch schon denken, was sein Bestimmungsort ist?
Neben Rudolph, der natürlich die Hauptperson ist, möchte ich euch aber auch noch nachträglich mein orangenes Projekt für den März nachreichen. Damals war ich noch unschlüssig, ob ich ein Jahr schaffen würde.
Tatsächlich habe ich erst einmal zu Orange und dabei als Kombination zu Petrol gegriffen. Wie ich euch hier schon gezeigt habe, bestellte ich die Stoffe nach Farbwunsch meiner Tauschpartnerin für den Taschentausch bei Doro.

Die Emma wurde bei mir dreigeteilt und aus schön leichten Stoffen genäht. Auch das Vlies habe ich bewusst dünn gewählt, um eine möglichst leichte und klein zusammenfaltbare Tasche zu bekommen. Auf den Bildern kommt nicht ganz raus, wie schön das Orange leuchtet und wie kräftig das Petrol ist, aber die Kombination gefällt mir nun richtig gut.

Innen gibt es für die Schlüssel oder das Geld noch ein kleines Reißverschlussfach, das allerdings etwas kleiner geraten ist, als ich es geplant hatte.
Ich hoffe sehr, dass sich das nicht als Problem für meine Tauschpartnerin herausstellt. 

Dafür gibt es als Ausweichmöglichkeit noch eine kleine Betty Button Bag, für die ihr die Anleitung bei Andrea findet.
Die Zusatztasche habe ich aus denselben Stoffen genäht, damit sie auf jeden Fall zur Emma passt.

Die Emma, die bei mir eingezogen ist, werde ich euch in den nächsten Tagen zeigen (leider war heute nicht mehr ausreichend Licht da). Und für alle, die auch schon gespannt sind, hier könnt ihr schon sehen, welche Taschen bei den anderen angekommen sind.

Als nächste Farbe im November ist übrigens Türkis dran- und ich bin in den Stoff, den Maika und Janet verlosen total schockverliebt!!

Ich wünsche euch eine schöne Woche!
Liebe Grüße
Frau Du

P.S. Verlinkt auch bei HoT.

Kommentare:

  1. Dein Rudolph ist ja wirklich knuffig. Ich hoffe auch, dass es nächstes Jahr mit dem Regenbogen weitergeht und ich dann mal ein ganzes Jahr mitmachen kann.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Ein ganzes Jahr habe ich auch nicht ganz geschafft, aber das wäre eine schöne, neue Herausforderung.
      Vielleicht lassen sich die zwei ja überreden ;)
      Liebe Grüße
      Caroline

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar!