Dienstag, 8. Dezember 2015

Weihnachtskleid Sew Along - Teil 3

Hallo ihr Lieben!
Heute möchte ich (auf den letzten Drücker) noch ein kurzes Update zu meinem Weihnachtskleid geben, denn beim Me Made Mittwoch hieß es am Sonntag wieder 'Zeigt her, wie weit das Weihnachtskleid ist'.
Erstmal möchte ich mich für all eure Kommentare bedanken, da derzeit bei der Arbeit viel los ist, komme ich nicht zum Antworten- entschuldigt bitte! Ich habe mich aber sehr über jeden einzelnen gefreut! :-)

Leider komme ich momentan nicht so oft zum Schreiben und Kommentieren, wie ich es mir wünschen würde, aber nach Weihnachten wird das hoffentlich wieder etwas ruhiger. (Oder spätestens, wenn die Halbjahreszeugnisse durch sind ^^)

Nun aber zurück zum eigentlichen Thema: Das Weihnachtskleid!


- Das Probemodell ist genäht und passt. Jetzt geht es weiter.
- Nichts passt. Der Schnitt nicht zu mir, der Stoff nicht zum Schnitt. Hilfe!!!
- Ach, alles nicht so schlimm. Weihnachten hat 3 Tage, ich nähe jetzt das 2. Kleid.

Leider trifft am ehesten "Hilfe" zu, denn bisher habe ich es nur geschafft, den Schnitt zu übertragen und vom Oberteil des gewählten Schnittes ein Probeteil zu nähen. Dabei habe ich das Oberteil um ca. vier cm gekürzt und geschaut, ob ich es noch immer über den Kopf ausziehen kann (ging). Deshalb werde ich das 'richtige' Kleid vermutlich von vornherein schmaler zuschneiden.
Aber so weit bin ich leider noch nicht. Wenn wieder etwas Luft ist (hoffentlich am Wochenende), hoffe ich darauf, den richtigen Stoff zuschneiden zu können und dann relativ zügig auch das Kleid fertig genäht zu haben. Als kleine Hilfe kam letzte Woche das Bügelvlies in der passenden Farbe an (bisher besaß ich immer nur weißes).

Ich bin gespannt, wie es hier weitergeht und auch, wie die Ärmel mir am Ende stehen werden- es sind Tulpenärmel, die ich bisher noch nie genäht habe. In der Zwischenzeit schaue ich mir auch gerne die Ergebnisse der anderen fleißigen Bienen an. Entschuldigt bitte, wenn ich nur wenig kommentiere!
Schaut auch mal vorbei >>klick<<.
Machts euch schön!
Liebe Grüße
Frau Du

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar!