Dienstag, 8. März 2016

12 Letters of handmade fashion - A

Ja, auch ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass so schnell mein nächster Beitrag zu "12 Letters of Handmade Fashion" kommt. Doch was soll ich sagen?
Das von Jenny gezogene A hat bei mir für ein 'klick' gesorgt. Zwar nicht sofort, aber nachdem ich einige Gehirnwindungen gerade gerückt habe, kam mir dann doch die Idee.

Auf meiner Liste noch zu nähender Sachen (die irgendwie immer weiter anwächst, obwohl ich so viel schon vernäht habe) tummeln sich nicht besonders viele Dinge mit A. Dafür war mein Bedürfnis nach einem Alltagspulli für die allgemeinen Arschabfriertemperaturen (Verzeihung..) in letzter Zeit immer mehr gestiegen. Daher hier also mein Alltagspulli für die kalte Jahreszeit.
Der Schnitt ist ein etwas abgeänderter Kapuziert4us von Leni PePunkt, den ich vor eeewiger Zeit mal gewonnen habe. Die Seitentaschen mussten leider weichen, da sie enorm aufgetragen haben und auch die Seiten habe ich nach erneuter Anprobe schmaler gemacht. (Etwas schmaler hätte er in der Taille wohl noch werden können.)
Der Stoff ist von stoffe.de. Ein angerauter, ziemlich dicker Sweatshirtstoff. Für das Wetter ist er absolut perfekt, sollte man mal einem Bus nachjagen, kann er allerdings schweißtreibend sein ^^
Die Paspel habe ich selbstgemacht, wobei das Gummiband etwas zu dick war, so vernäht stört mich das aber nicht. Der Kontraststoff stammt von einem gekauften Oberteil, das wegen des schönen Motivs und der Farbe mit musste. (Natürlich in XL gekauft, damit auch die Kapuze vollständig ausgekleidet werden kann ^^)

Mir gefällt mein Alltagspulli sehr und sogar mein Freund hat nun mehrfach betont, dass er den Alltagspulli ausgesprochen gut findet. Die Kapuze finde ich besonders schön, weil sie so riesig ist und mir gefällt der Farbtupfer durch Paspel, Kapuzeninneres und Säume.

Was haltet ihr von dem schlichten Look?
Schaut Ende des Monats mal bei Jenny vorbei, denn da könnt ihr dann all die inspirierenden A-Stücke sehen!
Liebe Grüße
Frau Du

Verlinkt bei HoT, Jenny und den Dienstagsdingen.

Kommentare:

  1. Ich finde den Pullover super. Für schlicht bin ich immer zu haben :-) Schaut sehr kuschelig aus und die Farbe steht dir gut! Ich finde auch die Weite in der Taille nicht zu viel. So ein dicker Pulli braucht eine gewisse Weite.
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Lena :-)
      Es ist auch eins der Kleidungsstücke, das ich anziehe und mich sofort wohl fühle.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Der sieht wunderbar kuschlig aus.

    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Er ist wirklich sehr weich.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Der Alltagspulli ist toll. Mir gefällt die Farbkombi sehr gut. Schön schlicht und dadurch auf jeden Fall alltagstauglich.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wäre er zu bunt, würde ich ihn sicher nur selten anziehen. So hat er trotzdem ein bischen Farbe bekommen :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Der sieht echt super kuschlig aus, den würde ich auch sofort anziehen :)
    Die Kapuze ist auch klasse, so richtig schön groß .. ich bin gerade ein bisschen neidisch ;)
    Ganz liebe Grüße,
    Ronja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ronja,
      vielen Dank! Neid ist gar nicht nötig, sicher wird es jetzt gaanz schnell viel zu warm zum Tragen ;-)
      Ganz liebe Grüße
      Caroline

      Löschen
  5. Wie schön! Der gemusterte Stoff ist nochmal das i-Tüpfelchen des wirklich toll gewordenen Pullis. :)
    Deine Kreation habe ich auf unserem Pinterest-Board verlinkt: https://de.pinterest.com/TweedandGreet/12-letters-of-handmade-fashion/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, vielen Dank :-)
      Ich bin schon soo gespannt auf all die 'A's ^^
      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar!