Dienstag, 14. Juni 2016

Knallige Jogginghose

Mit meinem heutigen Post muss ein kleines Geständnis einher gehen.
Ich sage ja immer wieder, wie gerne ich schlichte Stoffe mag. Aber wenn man sich ansieht, wie meine heutige kurze Jogginghose aussieht und dazu meine bisher genähten sieht, wird deutlich, dass ich gar nichts gegen bunte Stoffe habe.
Bisher hat sich meine Vorliebe für bunte Stoffe zwar tatsächlich nur wenig in meine tägliche Garderobe integriert, dafür trage ich sie zu Hause sehr gerne.
Meine Jogginghose von heute habe ich bereits hier in lang und hier in kurz genäht. Der Schnitt ist schön schlicht und aus der Zeitschrift "Nähstoff", Ausgabe 2. Er ist ziemlich schnell fertig (wenn man nicht in Gedanken ist und die Hosenbeine falsch zusammen näht und alles wieder auftrennen muss, obwohl man mit Overlock genäht hat..), schön schlabberig und die Hosen tragen sich deshalb richtig bequem. Da kommen sicher noch mehr Versionen dazu :-)
Der Stoff ist ein GOTS-zertifizierter Sweat von Kathrin aka Käselotti und schön weich. Er ist etwas dicker als Jersey und trägt sich gut. Beim Nähen habe ich nicht auf das Muster geachtet, weil es 'nur' eine Jogginghose für mich ist. Sicher wäre es aber durch das große Muster gut möglich gewesen, das perfekt aufeinander abzupassen. (Ehrlich gesagt habe ich erst im Nachhinein daran gedacht..) Für mich ist der Stoff ja ein bisschen retro und ich könnte mir auch ein Kleid super daraus vorstellen. Übrigens hat das Vernähen diesmal besser geklappt als bei meiner Wendeweste.
Besonders gut gefällt mir die Kombination mit schwarzem Bündchen, da der Kontrast so schön ist. Zwar musste ich eine ganze Weile darauf warten, da ich es extra bestellen musste, nun bin ich aber froh, dass ich keine der anderen Farben genommen habe, die ich erst im Blick hatte.
Das einzige Problem, das nun besteht, ist, dass ich die Hose morgen nicht zur Arbeit anziehen kann ^^

Ich wünsche euch eine schöne Woche!
Liebe Grüße
Frau Du

Verlinkt wird meine Jogginghose beim Creadienstag, bei HoT und bei keko-kreativ.

Der Stoff wurde mir von Kathrin von Käselotti zur Verfügung gestellt, meine Meinung dazu ist davon aber nicht beeinflusst worden. (Zur Zeit ist er bei Lillestoff leider nicht mehr verfügbar.)

Kommentare:

  1. Die knallt aber so was von! Echt toll. Und sieht richtig fröhlich aus. Passt super zu dir. Ich glaube, ich habe auch noch so großgepunkteten Stoff in meinem Schrank. Mal schauen ;-)
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Sandra! Ich trage sie auch super gern und freu mich an den Farben. Ich bin gespannt, obs die Punkte bald unter deine Nähmaschine schaffen ;-)
      Liebe Grüße
      Caroline

      Löschen
  2. Zu Hause mag ich es auch ganz gerne bequem und bunt. Deine Jogginghose gefällt mir sehr gut, das erinnert mich wieder daran, dass ich auch noch ein paar auf meiner laaaangen Nähliste stehen habe....
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die liebe Nähliste. Die wird auch einfach nicht kleiner ^^
      LG

      Löschen
  3. Deine Hose gefällt mir sehr. Schade, dass es den Schnitt nicht online gibt, sowas suche ich gerade. Mal sehen, ob sich die Zeitschrift irgendwo auftun lässt...
    LG Sternie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Solltest du nichts gegen Bestellen haben, gäbe es die Zeitschrift zum Beispiel hier http://www.partnermedienstore.de/zeitschriften/sonderhefte/nahstoff-2525.html
      Liebe Grüße
      Caroline

      Löschen
    2. Ich danke dir! Deine lange Hose sitzt ja im Schritt tiefer, das fand ich hier gar nicht. Oder täuscht das?
      Lg Sternie

      Löschen
    3. Das täuscht etwas, sie hängt schon locker. Der Originalschnitt ist aber enger bzw. hängt nicht so tief :-)
      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar!